friedhofs impressionen

nachdem die gestrige volksabstimmung zu stuttgart 21 weit weniger zeit in anspruch genommen hat wie als gedacht, haben wir anschließend dem monnemer hauptfriedhof noch einen besuch abgestattet.

bei einigen der gräber habe ich mich jedoch gefragt: „was musst du zu lebzeiten schlimmes angestellt haben, dass man dir solch einen kitsch aufs grab stellt?“.

ob die grabsteinbeschriftung auf dem letzten bild von feinsinnigem humor zeugt otter einfach nur unfreiwillig komisch ist, hat sich mir nicht erschlossen.

Comments are closed.