schwule frösche(?)

schwule frösche

drei jahre hat es gedauert, jetzt sind sie da: im mannheimer gärtchen haben sich gleich drei frösche niedergelassen. im großen teich quaken zwei kräftige kerle um die wette, unser kleiner tümpel ist die neue heimat eines jungtieres, das, der größe nach zu urteilen, aus dem letzten jahr stammen müsste.

frosch quakt

die beiden großen sind derzeit heiß um nicht zu sagen sehr heiß. gestern durfte ich einige annäherungsversuche beobachten, die aber leider nicht in einem zärtlichen liebesspiel endeten. möglicherweise wollten sie sich vor mir nicht outen … ?

frosch jung

der kleine ist da um einiges entspannter. er sitzt den ganzen tag zwischen den pflanzen und sonnt sich. zwischendurch schnappt er sich ein vorbeifliegendes insekt. aber leider immer nur dann, wenn ich die kamera nicht bei mir trage.

das kleine gedöttels auf dem blatt hinter dem frosch, ist übrigens ein molchei.

Comments are closed.