Hyazinthe (Hyacinthus orientalis)

Die Hyazinthe (Hyacinthus orientalis) ist eine der wenigen früh blühenden Pflanzen, die sich gut als Zimmerpflanze pflegen lassen. Um sie zum Blühen anzuregen reicht es, wenn die Zwiebel im Herbst für 4 bis 6 Wochen im Kühlschrank gelagert wird.

Hyazinthe

Im Garten eignet sie sich für sonnige bis halbschattige Standorte. Sie verträgt sandigen bis sandig-lehmigen oder humosen Boden.

Ich habe Hyazinthen in der Wiese, zwischen den Stauden und, wie auf dem Bild oben zu sehen ist, zwischen der Winterheide (Erica carnea).

Wer sich Hyazinthen auf die Fensterbank stellt sollte wissen, dass die Blüten während der Abendstunden einen höchst lieblich süßen Duft verströmen.

Knuffich-puffich sag ich da nur.