balkenschröter

nein, auch wenn der name danach klingt, beim balkenschröter handelt es sich nicht um meinen neuen saufkumpanen, sondern um einen käfer. er wirkt auf den ersten blick wie ein zu klein geratenes hirschkäferweibchen, mit dem er übrigens nahe verwandt ist.

balkenschröter

das unter dem lateinischen namen dorcus parallelipipedus bekannte insekt wird knapp über 3 zentimeter groß. im mannheimer gärtchen ist es recht häufig anzutreffen.

das oben gezeigte exemplar habe ich aus der regentonne gefischt. darin schwimmt nämlich eine stückchen isolierröhre, die als rettungsinsel dient.

der balkenschröter soll empfindlich zwicken können. was für ein glück, dass ich diese aussage aus eigener erfahrung nicht bestätigen kann.

Comments are closed.