steingarten

dieses wilde stiefmütterchen hat den begriff steingarten wohl wörtlich genommen und hat sich in einer ritze zwischen den knochensteinen niedergelassen.

stiefmuetterchen

4 Kommentare zu “steingarten”

  1. Pandea sagt:

    Hallo.

    So etwas habe ich noch nicht gesehen, leider. Es ist wirklich sehr schön. Meist sieht man ja Löwenzahn an den ungewöhnlichsten Stellen wachsen. Wo ist denn das Foto entstanden? Eigener Garten oder zufällig in der Stadt?

    Liebe Grüße
    Gartengnom Pandea

    • Frau-Doktor sagt:

      das bild ist im garten entstanden. mittlerweile haben sich noch weitere pflanzen da niedergelassen.

  2. Iris sagt:

    Dieser Anblick hat irgendwie was Tröstliches, finde ich. Ich wusste bisher gar nicht, dass man dieses Pflaster Knochensteine nennt – Internet macht kluch, wieder was gelernt :o).

    • Frau-Doktor sagt:

      wenn der nachbar unseres pfälzer gärtchens kein maurer nicht wäre, wüsste ich das mit den knochensteinen wohl auch nicht.