teichfrosch (rana esculenta)

was amphibien betrifft, so ist unser teich leider noch jungfräulich. ganz anders dagegen geht es ab, im gewässer ein paar gärten weiter. dort kann man derzeit einer symphonie in rana lauschen, denn die teichfrösche (rana esculenta) sind in fortpflanzungslaune.

der teichfrosch wird umgangssprachlich auch als wasserfrosch bezeichnet, was jedoch nur zur hälfte stimmt, denn es handelt sich hierbei um (fortpflanzungsfähige) hybriden aus dem kleinen wasserfrosch (rana ridibunda) und dem seefrosch (rana lessonae).

paarungswillige männchen lassen sich übrigens sehr leicht durch das nachahmen ihrer rufe zum quaken anregen.

[myginpage=teichfrosch0608]

Comments are closed.