Weisse Fliege (Trialeurodes vaporariorum)

Die Weisse Fliege (Trialeurodes vaporariorum) ist nicht wirklich eine Fliege, sondern zählt zu den Schildläusen. Derzeit bevölkert sie in grosser Zahl unseren Grünkohl. Da ist der Chef dann auch gleich mal mit der chemischen Keule drüber gegangen, die Viecher scheinen aber ziemlich resistent zu sein.

Sieht auf alle Fälle lustig aus, wenn man ein Kohlblatt berührt, dann flattern diese Plagegeister wie die Wilden. Die Weisse Fliege ist ungefähr 1,5 mm gross und scheint wohl frostempfindlich zu sein. Was ihr vermehrtes Auftreten nach dem letzten, ja äusserst milden Winter vielleicht erklärt.

weisse-fliege.jpg
Trialeurodes vaporariorum an der Unterseite eines Grünkohlblatts

Comments are closed.