Roter Fingerhut (Digitalis purpurea)

Der Roter Fingerhut (Digitalis purpurea) fand erst in diesem Jahr Einzug in unseren Garten. Er kann bis zu über einem Meter hoch werden und ist zweijährig. Bei uns steht er vollsonnig. Der Rote Fingerhut ist eine Giftpflanze und vermehrt sich durch Selbstaussaat.

[myginpage=fingerhut]

Ein Kommentar zu “Roter Fingerhut (Digitalis purpurea)”

  1. Susanna sagt:

    Sehr interessant dein blog aber du bist ja auch eine fleißige Schreiberin. Sicher werde ich öfters hier vorbeischauen.
    Ich habe dieses Jahr auch Digitalis ausgesät. Er ist sehr schön angegangen aber blühen wird er erst nächstes Jahr. muss ich mich halt gedulden. Aber geduld lernt man Jahr mit dem garten.