Junges Gemüse

[myginpage=05052007_04]

Die Chefin war mal wieder fleissig und hat Böhnchen gesäat, da freue ich mich doch schon wenn ich zur Ernte abkommandiert werde. Sehr schön anzusehen ist auch unser Riesen-Kohlrabi, der seine Größe aber noch nur durch seine Blätter demonstriert. Etwas eleganter kommt dagegen die Schnittlauchblüte rüber.

Bei den Zucchinis zeigen sich der ersten Blüten, also ich finde ja man soll die dort belassen, wo sie die Natur vorgesehen hat: lecker mit Hackfleisch gefüllt auf meinem Tellerchen. Selbstverständlich mit selbstgezogenen Zwiebelchen.

[myginpage=05052007_05]

Last, but not least: Aubergine, Paprika, Pepperoni, Sellerie und Tomate.

Comments are closed.