spiritual garden

es gibt neues von der nippesfront zu berichten. wir haben den mannheimer garten spirituell aufgerüstet und lassen ihn seit ein paar wochen von diesem pompösen buddha bewachen.

buddha

das schnuckelchen ist knapp einen meter lang und entsprechend schwer. das er für vermehrt positive energie im garten sorgt, konnte ich bis jetzt noch nicht beobachten. die nacktschnecken scheint er aber nicht zu stören, die fressen uns auch weiterhin die pflanzen kahl. aber die guppys im seerosenbottich haben sich vermehrt. wobei, das hätten die auch ohne buddha hinbekommen.

passend zum thema, hier nun noch ein bisserl spiritueller nippes musikalischer art:

Comments are closed.